Völs am Schlern – Seiser Alm – Südtirol

- ein Bergdorf mit Tradition und Seele. Hier oben, auf 900 Meter Höhe, fernab vom Verkehr des Eisacktals und dem geschäftigen Treiben Bozens, ist gut sein: Das malerische Bergdorf am Fuße des Schlern, hat sich seine bäuerliche Tradition bewahrt und bietet zugleich die Annehmlichkeiten eines modernen Ferienortes. In Völs am Schlern mischt sich die italienische Leichtigkeit des Seins mit traditioneller Tiroler Lebensart.

bauernhofurlaub voels078 460x306 Völs am Schlern

Der Gast spürt, dass er willkommen ist – beim Schlendern durch die verwinkelten Gassen, beim Cappucino-Trinken im Café oder bei der Einkehr am Abend in einem der zahlreichen Restaurants.

Auf ihre Küche sind die Völser stolz. Der Ort hat sich kulinarisch einen Namen gemacht: Die Naturkostwochen im Juni sind inzwischen kein Geheimtipp mehr und auch das Völser Kuchlkastl im Oktober ist ein beliebter Treffpunkt für Liebhaber der kreativen Kochkunst. Auch kulturell ist das ganze Jahr über etwas geboten:

Das Brauchtum wird gepflegt, z.B. beim Ostereierpecken auf dem Dorfplatz – Gäste sind bei Osterbrot und Wein herzlich dazu eingeladen.

Prozession Völs am Schlern

Bei den traditionellen Törggele – Wanderungen im Herbst wird dem alten Brauch der Weinverkostung gehuldigt. Ein weiterer, genussvoller Brauch ist die Schwitzkur in duftendem Bergwiesenheu.

Kinderferien

Kinderferien

Tiere am Hof

Tiere am Hof

Bildergalerie

Bilder Galerie

Express-Anfrage







Wanderrouten

Naturparkwanderung

bauernhofurlaub-voels099

Naturpark Schlern-Rosengarten: Bad Ratzes - Proßliner Schwaige - Schlernbödele-Hütte - Bad ...

weiterlesen

Auf den Schlern

bauernhofurlaub-voels064

Von Völs über den Völser Weiher auf den Schlern Anspruchsvolle Wanderung die aber mit ...

weiterlesen

Schloss Prösels

proesels

Völs – Schloss Prösels – Völs Gemütliche Wanderung die mit einem kulturellen Highlight ...

weiterlesen

Oachner Höfeweg

urlaub-am-bauernhof15

Der "Oachner Höfeweg" Herrliche Wanderung durch Wiesen und Wälder, vorbei an alten Gehöfen ...

weiterlesen