Anfrage

Servicebar rechts Button Anfrage Anfrage

Angebote

No Offer yet

trend media

Sommerurlaub Seiser Alm – Südtirol Wandern in Völs am Schlern

In der unmittelbaren Umgebung locken Wander- bzw. Ausflugsziele wie Schloss Prösels, Völser Weiher, die Seiser Alm, und weitere lohnende Ausflugsziele. Der Schlern ist ein charakteristischer Gebirgsstock der westlichen Dolomiten, der die Gegend um Kastelruth, Völs und Tiers stark prägt.

Der Völser Weiher oberhalb von Völs am Fuß des Schlern liegt der malerische Völser Weiher, der von den Besitzern des Schlosses Prösels als Fischweiher künstlich angelegt wurde. Für gemütliche Spaziergänge oder zum Baden im Sommer oder zum Schlittschuhfahren im Winter bietet der See das ganze Jahr über Grund zum Besuch.

Von hier aus kann man auch einen wunderschönen Spaziergang zur Tuff-Alm und weiter zum Hofer-Alpl machen.

Der Rosengarten ist nicht nur einer der beeindruckensten Bergmassive in den Dolomiten, er bietet auch noch, gerade bei Sonnenuntergang, ein beeindruckendes farbiges Naturschauspiel. Bei Sonnenuntergang bekommt der Berg eine faszinierende Rotfärbung, die bis zur Dunkelheit mehrfach die Farbe und Intensität ändert. Der Name fällt auf eine Sage zurück, die besagt, dass hier einst ein Zwergenvolk mit einem König Laurin gewohnt hat, dessen Stolz ein blühender Rosengarten war.

Jetzt kostenlos & unverbindlich anfragen!

Schloss Prösels – Völs am Schlern

Diese mittelalterliche Burg, erstmals in einer Urkunde des Jahre 1279 als “castrum presile” erwähnt, steht den größten Teil des Jahres für Besichtigungen offen und während der Sommermonate finden hier zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt, wie Konzerte, Ausstellungen und Freilichttheater.

Außerdem kann das Schloss Prösels für Hochzeiten, Feiern und Feste angemietet werden.

Im Sommer findet alljährlich der bekannte Oswald-von-Wolkensteinritt statt, der Torritt wird dabei auf den Wiesen vor Schloss Prösels durchgeführt. Das Turnier endet auf dem Schloss mit dem beliebten Schlossfest.

Wandern auf der Seiser Alm – Dolomiten – Südtirol

Die  größte Alm Europas. Man erreicht die Umlaufbahn Seis- Seiser Alm in nur 10 Minuten Autofahrt oder auch mit dem Shuttlebus ab St. Anton.

Eingerahmt von den beeindruckenden Zinnen des Lang- und Plattkofels und dem Schlern – Massiv breiten sich auf dem Plateau im Sommer üppige Blumenwiesen aus, im Winter ist es von einem glitzernden Schneeteppich bedeckt.

Zu jeder Jahreszeit ein idealer Tummelplatz für Naturfreunde mit über 300 Wegkilometern für Wanderer und Bergsteiger, mit einem ausgedehnten Loipennetz, geräumten Winterwanderwegen, Rodelpisten und den Liften des Skigebietes Seiser Alm. Von dort aus ist übrigens auch ein Ski – oder Wanderausflug ins benachbarte Grödner Tal möglich.

Footer – Anfragebox on scroll